Touch for Health

Touch for Health — Gesund durch Berühren — wurde von Dr. John F. Thie (USA) um 1970 entwickelt. Er hatte den Wunsch ein kinesiologisches Werkzeug verfügbar zu machen, welches es ermöglicht die Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen, die Lebensenergie zu aktivieren und damit Körper, Seele und Geist zu harmonisieren.

In einer Touch for Health Sitzung werden verschiedene Muskeln getestet, deren Zusammenhang mit Organen, Emotionen und Meridianen festgestellt wurde. Stößt man auf Blockaden im Energiesystem, kann man mittels verschiedener Techniken diese behutsam auflösen und die Lebenskraft kann wieder frei fließen.